#momentmal! – Produkte aus dem Projekt

Jugendliche in verschiedenen Orten in Brandenburg machten sich in ihrem persönlichen Lebensumfeld auf die Suche nach Geschichten zu 1989/90. Dazu führten sie Interviews mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen (ihren Eltern, Großeltern oder Nachbarn) und erstellten kreative mediale Produkte (z.B. Videoclips, Podcasts, Comics, Trickfilme oder digitale Tagebücher).


Hier präsentieren wir in Kürze einige dieser bemerkenswerten Ergebnisse. In ihnen spiegeln sich sowohl die Erinnerungen an die bewegten Zeiten vor 30 Jahren in den verschiedenen Regionen Brandenburgs als auch die persönliche Sicht der Jugendlichen wider.