Ausstellungseröffnung „Erschossen in Moskau“

Museumscafé des DDR-Geschichtsmuseums Franz-Grunick-Straße 13, Perleberg

Im Rahmen eines Projektes wurden die Biografien von 928 Deutschen recherchiert, die zwischen 1950 und 1953 vom obersten Militärtribunal der sowjetischen Besatzungstruppen in der DDR zum Tode verurteilt und in Moskau erschossen wurden. Ergänzt durch Hintergrundtexte wurden die Biografien erstmals im Herbst 2005 publiziert und anhand von Beispielen die Schicksale der Opfer dargestellt. BegrüßungGisela Freimark, […]

Bürgerberatung in Eisenhüttenstadt

Hotel Lunik Straße der Republik, Eisenhüttenstadt, Deutschland

Das Frankfurter Stasi-Unterlagen-Archiv und die Aufarbeitungsbeauftragte des Landes Brandenburg (LAkD) beantworten Fragen zu den Themen: Einsicht in die Stasi-Unterlagen > Antragstellung (einschl. Decknamen-Entschlüsselung und Wiederholungsanträge) > Erläuterung zur Anonymisierung (Schwärzung) > Antragstellung als nahe Angehörige von Verstorbenen > Entschlüsselung der Decknamen von Inoffiziellen Mitarbeitern (IM) > Anträge für Forschung und Medien Beratung zu SED-Unrecht > […]

Traumaberatung in Potsdam

Beauftragte des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur Hegelallee 3, Potsdam, Deutschland

Traumaberatung bei Gesundheitsschäden durch politisches Unrecht in der SBZ und DDR Sie sind bis heute durch die Folgen des politischen Unrechts belastet oder begleiten einen Menschen, der in dieser Zeit traumatische Erfahrungen machen musste?Wenn Sie sich deshalb häufig müde fühlen, Ihnen Hoffnung auf Veränderung fehlt und Sie Unterstützung suchen• beim Umgang mit den vielen Zerrissenheiten […]

Traumaberatung in Neuruppin

Opferhilfe Land Brandenburg e.V. Bilderbogenpassage Karl-Marx-Str. 33/34, Neuruppin, Deutschland

Traumaberatung bei Gesundheitsschäden durch politisches Unrecht in der SBZ und DDR Sie sind bis heute durch die Folgen des politischen Unrechts belastet oder begleiten einen Menschen, der in dieser Zeit traumatische Erfahrungen machen musste?Wenn Sie sich deshalb häufig müde fühlen, Ihnen Hoffnung auf Veränderung fehlt und Sie Unterstützung suchen• beim Umgang mit den vielen Zerrissenheiten […]

Traumaberatung in Senftenberg

Opferhilfe Brandenburg e.V. Ärztehaus Fischreiherstr. 2, Senftenberg, Deutschland

Traumaberatung bei Gesundheitsschäden durch politisches Unrecht in der SBZ und DDR Sie sind bis heute durch die Folgen des politischen Unrechts belastet oder begleiten einen Menschen, der in dieser Zeit traumatische Erfahrungen machen musste?Wenn Sie sich deshalb häufig müde fühlen, Ihnen Hoffnung auf Veränderung fehlt und Sie Unterstützung suchen• beim Umgang mit den vielen Zerrissenheiten […]

„Jahrgang 45“ in der Filmreihe Zeitschnitt

Filmmuseum Potsdam Breite Str. 1a, Potsdam, Deutschland

Eröffnung der Filmreihe Zeitschnitt 2024 „Ist es leicht, jung zu sein?“ – Jugend abseits sozialistischer Normen Filmreihe der Beauftragten des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur und dem Filmmuseum Potsdam Ein junges Ehepaar steht kurz vor der Scheidung. Um sich über seine Zukunft klar zu werden, nimmt der Mann ein paar Tage […]

„flüstern & SCHREIEN“ in der Filmreihe Zeitschnitt

Altes Kino Lychen Kirchstraße 3 a, Lychen

Zeitschnitt 2024 „Ist es leicht, jung zu sein?“ – Jugend abseits sozialistischer Normen Als im Oktober 1988 „flüstern und SCHREIEN“ in die ostdeutschen Kinos kam, hatte die DDR noch ein Jahr bis zum Fall der Mauer vor sich. Die Jugendpolitik fiel damals widersprüchlich aus: Einerseits dominierten weiterhin die noch aus den 1950er Jahren stammenden Parolen, […]

„Leto“ in der Filmreihe Zeitschnitt

Gutsscheune Ribbeck - Kulturverein Ribbeck e. V. Am Birnbaum 15, Ribbeck/Havelland

Zeitschnitt 2024 „Ist es leicht, jung zu sein?“ – Jugend abseits sozialistischer Normen Im Leningrad der 1980er-Jahre nehmen Bands wie „Zoopark“ und „Kino“ Einflüsse der westlichen Punk- und New Wave-Musik auf; ihre Musik wird zum Ausdrucksmedium einer nach mehr Freiheit drängenden jugendlichen Subkultur innerhalb des Sowjetstaats. Dem Film gelingt es, auch dank seiner fantasievollen und […]