Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag und Gespräch „Vom Mangel zum Markt“

21. Juni 2022 , 18:00 20:30

Vortrag und Gespräch

„Vom Mangel zum Markt. Erfahrungen ostdeutscher Handwerksbetriebe in Diktatur und Demokratie“

Handwerk vor und nach 1989: Kein Wirtschaftszweig ist in Krisen und Systembrüchen so anpassungs- und überlebensfähig wie das Handwerk. Politisch als privatwirtschaftliche Über-bleibsel ungewollt, wuchs die Bedeutung von Handwerksbetrieben für die Versorgung der Bevölkerung in der DDR-Mangelwirtschaft. Nach dem Fall der Mauer und der Abwicklung der Volkseigenen Betriebe wurde das Privathandwerk in vielen ostdeutschen Regionen zum marktwirtschaftlichen Rückgrat der Gesellschaft – ohne dabei von Rückschlägen und Konkursen verschont zu bleiben.


Auf der Veranstaltung diskutieren die Gäste, wie sich Betriebe unterschiedlicher Gewerke unter den Bedingungen der zentra-len Planwirtschaft behaupten konnten, und welchen Anteil sie nach 1990 am ökonomischen, gesellschaftlichen und politischen Neuanfang hatten.

Dr. Ronny Grundig

Historiker am Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung

Anette Zimmermann

Kosmetikmeisterin und Inhaberin der Praxis für medizinische Kosmetik und Elektrologie in Mahlow

Klaus Windeck

Schlossermeister und Ingenieur, erster demokratisch gewählter Präsident der Handwerkskammer Potsdam und heutiger Ehrenpräsident, führte über viele Jahre das Unternehmen Metallbau Windeck in Brandenburg an der Havel

Stefan Scharnbeck

Augenoptikermeister und Inhaber von Optik Scharnbeck in Potsdam und Umgebung

Moderation: Dr. Peter Ulrich Weiß (LAkD)

Eine Veranstaltung gemeinsam mit dem Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam in Kooperation mit der Handwerkskammer Potsdam und der Industrie- und Handelskammer Potsdam.

Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln statt.

EINLADUNGSKARTE

Beauftragte des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur

0331 / 237292-0

Veranstalter-Website anzeigen

Potdam Museum

Am Alten Markt 9,
Potsdam, 14467 Deutschland
Google Karte anzeigen