Mitmachen

Wie kann meine Schule oder meine Jugendgruppe bei #momentmal mitmachen?

Dreißig Jahre ist es her, dass Bürgerinnen und Bürger in der DDR in einer Friedlichen Revolution das menschenverachtende System stürzten. Frauen und Männer, die ihre Ängste überwanden, demonstrierten für Demokratie und Freiheit, brachten die Mauer zu Fall, wählten die SED-Diktatur ab und engagierten sich 1989/90 für die Wiedervereinigung unseres Landes.

Wie haben die Brandenburgerinnen und Brandenburg diese Zeit voller Umbrüche, Aufbrüche aber auch Einbrüche und Ausbrüche erlebt? Was kann die heutige junge Generation mit diesen persönlichen Erinnerungen anfangen?

Das Projekt #momentmal! richtet sich an alle jungen Menschen im gesamten Land Brandenburg, egal ob in Schulen, Vereinen, Museen oder freien Gruppen, die Lust darauf haben, sich mit einem selbst erstellten digitalen Produkt an dem 30-jährigen Jubiläum zu beteiligen. Weitere Informationen in der Sidebar.