Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Auftrittsverbot!

24. Februar 2023 , 18:00 21:00

Konflikte um Konzerte von Stephan Krawczyk und Freya Klier 1987 im Bezirk Cottbus

Foto: Ellen Liebner

Das Künstlerpaar Stephan Krawczyk und Freya Klier war seit 1985 in der DDR mit Auftrittsverbot belegt. Lediglich im Raum der Kirche konnten die beiden noch gelegentlich auftreten. Im Sommer 1987 spielte Stephan Krawczyk in Spremberg bei einer Jugendwoche,obwohl der Auftritt eigentlich schon abgesagt worden war. Danach erteilte der Rat des Bezirkes Cottbusdie Auflage, dass keine Konzerte mehr stattfinden dürfen. Zur Friedensdekade im November 1987 waren jedoch in drei Kirchengemeinden des Bezirkes Cottbus Konzerte geplant. An allen Orten führte dies zu heftigen Auseinandersetzungen, die zum Teil zuSchlüsselereignissen der politischen Mobilisierung wurden.

Vorstellung der Publikation „Auftrittsverbot!“
Herausgegeben von Maria Nooke und Susanne Kschenka, eine Neuerscheinung in der Schriftenreihe der Beauftragten des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur


Begrüßung
Pfarrer Lukas Pellio


Begrüßung und Einführungsvortrag
Dr. Maria Nooke, Aufarbeitungsbeauftragte


Tischgespräche mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen
aus Spremberg und der Niederlausitz. Das Essen dazu wird vom Freitagstreff gekocht.


Konzert mit Stephan Krawczyk

In Kooperation mit der Michaelkirchengemeinde Spremberg

Eintritt frei

EINLADUNGSKARTE

Beauftragte des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur

0331 / 237292-0

Veranstalter-Website anzeigen

Michaelkirchengemeinde

Karl-Marx-Str. 47
Spremberg, 03130 Deutschland
Google Karte anzeigen