Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer: biografisches Arbeiten in Gedenkstätten und dessen Potential für den Unterricht

Gedenkstätte Potsdam Lindenstraße Lindenstraße 54, Potsdam, Brandenburg

Begegnungen mit Geschichten- biografisches Arbeiten in Gedenkstätten und dessen Potential für den Unterricht/LehrerInnen interviewen Zeitzeugen Fortbildung für die  Fachbereiche: Geschichte, Politik, LER,  WiSo, u.a. Interessierte  Inhalt: Begrüßung und Einführung Soziometrische Einstimmung in das Tagesthema Rundgang durch die Gedenkstätte biografisches Recherchieren in der Ausstellung Interviews mit anwesenden Zeitzeugen Anmeldung: über TIS- online/ Fortbildungsdatenbank (Veranstaltungs-Nr.: 18B712801) per […]

Fortbildung: Begegnungen mit Geschichten- biografisches Arbeiten in Gedenkstätten und dessen Potential für den Unterricht

Gedenkstätte Potsdam Lindenstraße Lindenstraße 54, Potsdam, Brandenburg

Lehrerinnen und Lehrer interviewen Zeitzeugen Die LAkD und die Projektwerkstatt "Lindenstraße 54" laden zur diesjährigen landesweiten Fortbildung ein. Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte und Studierende der Fachbereiche Geschichte, Politik, LER, WiSo, sowie weitere Interessierte. Thema: Begegnungen mit Geschichten- biografisches Arbeiten in Gedenkstätten und dessen Potential für den Unterricht/ Lehrerinnen und Lehrer interviewen Zeitzeugen Inhalt: […]

16. Berlin-Brandenburgisches Forum für zeitgeschichtliche Bildung

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen Genslerstraße 66, Berlin

Demokratie stärken! Historische Bildung in Zeiten politischer Polarisierung Wir erleben in Deutschland momentan eine zunehmende Polarisierung in der politischen Kultur. Freiheit und Rechtsstaatlichkeit werden zunehmend von Teilen der Gesellschaft in Frage gestellt – gleichzeitig erschweren verkürzte Realitäten und einfache Losungen den pluralistischen Meinungsaustausch. Dies bleibt nicht ohne Folgen für die historisch-politische Bildung, die sich diesen […]

Online Fortbildung für Lehrkräfte zum Thema Mauerbau im Unterricht

Im August 2021 jährt sich der Mauerbau zum 60. Mal. Anlass genug, um zu fragen, wie das historische Ereignis im Schulunterricht behandelt und eingebettet werden kann. In der Online-Fortbildung soll zunächst eine kurze historische Einordnung erfolgen. Anschließend werden pädagogische Unterrichtsmaterialien und Zugänge zum Thema vorgestellt. Anhand von Biografien und Quellenmaterial wird der Mauerbau aus unterschiedlichen […]

Geschichte vor Ort – Praxisorientierte Fortbildung Modul 1

Mit der Fortbildung „Geschichte vor Ort“ machen Sie sich auf den Weg, lokale Geschichte mit Jugendlichen vernetzt, eigenverantwortlich und Generationen übergreifend aufzuspüren und bekannt zu machen. Das erste Modul "Nach Geschichte fragen" dieser praxisorientierten Fortbildung zur Begleitung von lokalen Jugendgeschichtsprojekten findet vom 6. bis 8. Mai in Oranienburg statt. "Geschichte vor Ort" ist Teil des […]

Geschichte vor Ort – Praxisorientierte Fortbildung Modul 2

Mit der Fortbildung „Geschichte vor Ort“ machen Sie sich auf den Weg, lokale Geschichte mit Jugendlichen vernetzt, eigenverantwortlich und Generationen übergreifend aufzuspüren und bekannt zu machen. Das zweite Modul „Perspektiven auf Geschichte“ dieser praxisorientierten Fortbildung zur Begleitung von lokalen Jugendgeschichtsprojekten findet vom 09. bis 11. Juni in Schwedt statt. „Geschichte vor Ort“ ist Teil des […]

Geschichte vor Ort – Praxisorienterte Forbildung Modul 3 – Teil 1

Mit der Fortbildung „Geschichte vor Ort“ machen Sie sich auf den Weg, lokale Geschichte mit Jugendlichen vernetzt, eigenverantwortlich und Generationen übergreifend aufzuspüren und bekannt zu machen. Das dritte Modul „Geschichte diskutieren“ dieser praxisorientierten Fortbildung zur Begleitung von lokalen Jugendgeschichtsprojekten findet online am 14. und 22. September 2022 statt. „Geschichte vor Ort“ ist Teil des Projektes […]

Geschichte vor Ort – Praxisorientierte Forbildung Modul 3 – Teil 2

Mit der Fortbildung „Geschichte vor Ort“ machen Sie sich auf den Weg, lokale Geschichte mit Jugendlichen vernetzt, eigenverantwortlich und Generationen übergreifend aufzuspüren und bekannt zu machen. Das dritte Modul „Geschichte diskutieren“ dieser praxisorientierten Fortbildung zur Begleitung von lokalen Jugendgeschichtsprojekten findet online am 14. und 22.September 2022 statt. „Geschichte vor Ort“ ist Teil des Projektes „Unterm […]

Aufarbeitung heute und in Cottbus – Wie und Warum?

Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus Bautzener Straße 140, Cottbus, Brandenburg

Auftaktveranstaltung der Themenwoche "Unter der Oberfläche - Aufarbeitung von DDR-Unrecht" Welche Herausforderungen stellt die Aufarbeitung von DDR-Geschichte an uns heute – eine Geschichte, die unterschiedlich erlebt und verarbeitet wurde. Wie können wir uns diesen Erfahrungen annähern, und welche Impulse können wir setzen? Welche Themen sind für junge Menschen wichtig? Zum Auftakt geben die beteiligten Institutionen […]

Im Heim: Autoritäre Erziehung in der DDR und ein Blick ins Heute

Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus Bautzener Straße 140, Cottbus, Brandenburg

Eine Veranstaltung der Themenwoche „Unter der Oberfläche – Aufarbeitung von DDR-Unrecht“ Fortbildung für Sozialarbeitende, Erzieherinnen & Erzieher, Auszubildende In diesen Workshops erarbeiten die Teilnehmenden im ersten Schritt gemeinsam und interaktiv Geschichte, Strukturen, System und Alltag der DDR-Heimerziehung, um daran anknüpfend gegenwärtige pädagogische Praktiken unter die Lupe zu nehmen, historisch zu vergleichen und zum Beispiel mit […]