Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Gesprächsrunden

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

August 2019

Erinnern, beschreiben, zuhören – Generationen tauschen sich aus. Das Jahr 1989 in Lübbenau

30. August 2019, 17:00 - 20:00
Ehemalige Kantine des Kraftwerks Lübbenau, Kraftwerkstraße 30
Lübbenau, Brandenburg 03222 Deutschland
Google Karte anzeigen

Woran erinnern Sie sich aus dem Jahr 1989? Woran waren Sie beteiligt oder wovon wurden Sie überrascht? Worauf schauen Sie gern, worauf schweren Herzens zurück? Zeit – sich gemeinsam zu erinnern, zu erzählen und zuzuhören. Seien Sie herzlich mit Ihren ganz persönlichen Erinnerungen eingeladen in die Kantine des ehemaligen Kraftwerks. Anhand eines Zeitstrahls erinnern wir uns gemeinsam an die wichtigsten Ereignisse des Jahres 1989. Ergänzen Sie den Zeitstrahl mit Erlebnissen, die Ihnen und den anderen Teilnehmenden wichtig sind. Bei der…

Erfahren Sie mehr »

September 2019

Gesprächsabend – 30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit

11. September 2019, 19:00
Altes Fernmeldeamt Perleberg, Karl-Marx-Str. 1
Perleberg, Brandenburg 19348 Deutschland
Google Karte anzeigen

Woran erinnern Sie sich aus dem Jahr und besonders dem Herbst 1989? Woran waren Sie beteiligt oder wovon wurden Sie überrascht? Worauf schauen Sie gern, worauf schweren Herzens zurück? Unabhängig davon, wer wir damals waren, was wir dachten, was wir hofften oder befürchteten, ob wir uns aktiv einmischten oder uns die Wucht der Veränderung unsicher machte, ob wir im Osten oder im Westen aufgewachsen sind, uns alle verbindet, dass wir Zeitzeuginnen und Zeitzeugen eines Systemwechsels sind. Selbst die, die ihn…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

Du immer mit deiner Wende. Gespräch über 30 Jahre Friedliche Revolution 1989 in Kyritz

28. Oktober 2019, 19:00
Heimatstube, Johann-Sebastian-Bach-Straße 6
Kyritz, Brandenburg 16866 Deutschland
Google Karte anzeigen

Vor 30 Jahren strömten Menschenmassen über die Grenzen, brannten unzählige Kerzen, versammelten sich im Schutz der Kirche diejenigen, die ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen wollten. In Russland, in Ungarn und im Baltikum nahm die Bewegung ihren Anfang. Die DDR war vergleichsweise spät dran, mit der ersten Montagsdemonstration am 4. September 1989. Wie war das in Kyritz, wann ging es hier los mit den Demonstrationen, den Treffen in der St. Marienkirche? Wie haben Sie diese Zeit erlebt? Wie erzählen…

Erfahren Sie mehr »

November 2019

Erzählen am Runden Tisch – Gespräch über 30 Jahre Friedliche Revolution 1989 in Rheinsberg

6. November 2019, 18:00
Tourist Information der Stadt Rheinsberg, Mühlenstr. 15
Rheinsberg, Brandenburg 16831 Deutschland
Google Karte anzeigen

Woran erinnern Sie sich aus dem Jahr 1989? Woran waren Sie beteiligt oder wovon wurden Sie überrascht? Worauf schauen Sie gern, worauf schweren Herzens zurück? Zeit – sich gemeinsam zu erinnern, zu erzählen und zuzuhören. Seien Sie herzlich mit Ihren ganz persönlichen Erinnerungen eingeladen. Anhand eines Zeitstrahls erinnern wir uns gemeinsam an die wichtigsten Ereignisse des Jahres 1989. Ergänzen Sie den Zeitstrahl mit Erlebnissen, die Ihnen und den anderen Teilnehmenden wichtig sind. Bei der gesamten Veranstaltung sollen alle Erinnerungen Platz…

Erfahren Sie mehr »

30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit in der Region Letschin

8. November 2019, 19:00 - 21:00
Kirche Ortwig, Dorfkirche
Letschin / OT Ortwig, 15324 Deutschland
Google Karte anzeigen

Woran erinnern Sie sich aus dem Jahr 1989? Woran waren Sie beteiligt oder wovon wurden Sie überrascht? Worauf schauen Sie gern, worauf schweren Herzens zurück? Zeit – sich gemeinsam zu erinnern, zu erzählen und zuzuhören. Anhand eines Zeitstrahls erinnern wir uns gemeinsam an die wichtigsten Ereignisse des Jahres 1989. Ergänzen Sie den Zeitstrahl mit Erlebnissen, die Ihnen und den anderen Teilnehmenden wichtig sind. Bei der gesamten Veranstaltung sollen alle Erinnerungen Platz haben: Die von Personen, die aktiv am damaligen Geschehen…

Erfahren Sie mehr »

Die Friedliche Revolution in der Region Finsterwalde. Was bewegte uns damals? Was bewegt uns heute? Gesprächsabend im Rahmen der Friedensdekade

11. November 2019, 19:00 - 21:00
Ev. Kirchengemeinde Finsterwalde, Schloßstraße 5
Finsterwalde, 03238 Deutschland
Google Karte anzeigen

Woran erinnern Sie sich aus dem Jahr und besonders dem Herbst 1989? Woran waren Sie beteiligt oder wovon wurden Sie überrascht? Worauf schauen Sie gern, worauf schweren Herzens zurück? Unabhängig davon, wer wir damals waren, was wir dachten, was wir hofften oder befürchteten, ob wir uns aktiv einmischten oder uns die Wucht der Veränderung unsicher machte, ob wir im Osten oder im Westen aufgewachsen sind, uns alle verbindet, dass wir Zeitzeuginnen und Zeitzeugen eines Systemwechsels sind. Selbst die, die ihn…

Erfahren Sie mehr »

Gesprächsvormittag – 30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit und wie spreche ich mit meinen Enkeln darüber

21. November 2019, 9:00 - 12:00
Akademie 2. Lebenshälfte, August-Bebel-Straße 2
Ludwigsfelde, 14974 Deutschland
Google Karte anzeigen

An diesem Gesprächsvormittag soll es um die individuellen Erinnerungen an die Zeit vor 30 Jahren gehen. Mit unterschiedlichen Formen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter Moderation von Susanne Kschenka, Referentin für Erwachsenenbildung und Stellvertretung der LAkD angeregt, sich gemeinsam an die bewegte Zeit zu erinnern und darüber zu sprechen. In einem zweiten Abschnitt des Vormittages besteht dann auch die Möglichkeit, darüber nachzudenken, wie leicht oder schwer es fällt, mit den eigenen Enkelkindern über das Erlebte zu sprechen und was für…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

„Gesprächsvormittag – 30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit und wie spreche ich mit meinen Enkeln darüber“

5. Februar 2020, 9:00 - 12:00
Seniorenfreizeitstätte „Weberhäuschen“, Karl-Liebknecht-Str. 28
Potsdam, Brandenburg 14482
Google Karte anzeigen

2019-12-13 Plakat_Gesprächsvormittag_Potsdam Woran erinnern Sie sich aus dem Jahr und besonders dem Herbst 1989? Woran waren Sie beteiligt oder wovon wurden Sie überrascht? Worauf schauen Sie gern, worauf schweren Herzens zurück? Alle sind  Zeitzeuginnen und Zeitzeugen der Veränderungen,  an welchem Ort und an welcher Stelle sie sich auch damals befanden. Es ist  wichtig, sich darüber und über die ganz unterschiedlichen Erlebnisse miteinander auszutauschen, An diesem Gesprächsvormittag soll es um die individuellen Erinnerungen an die Zeit vor 30 Jahren gehen. Mit…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

„Zur Eingewöhnung: EINZELHAFT!“ Eine Choreografie

8. Oktober 2020, 12:00 - 14:00
Maktplatz, 16259 Bad Freienwalde, Marktplatz
Bad Freienwalde, Brandenburg 16259
Google Karte anzeigen

Die Choreografie untersucht die Zustände im ehemaligen Durchgangsheim Bad Freienwalde (1968 bis 1987) und setzt sich tänzerisch mit körperlicher Gewalt, Ohnmacht, entwürdigenden Aufnahmeritualen, Angst, Zwangssport, Methoden von Bestrafung aber auch Hoffnung und Träumen auseinander. Im Durchgangsheim in Bad Freienwalde waren Kinder und Jugendliche eingesperrt, die aus Sicht der Jugendhilfe der DDR als „schwer erziehbar“ galten, durch „abweichendes Verhalten“ auffielen oder vom System aus ihren Familien genommen wurden. Kinder und Jugendliche sollten nach den gesellschaftlichen Normen im sozialistischen Sinne umerzogen werden,…

Erfahren Sie mehr »

„Du immer mit Deiner Wende“ Gesprächsabend zum Herbst 1989 in Wittenberge

28. Oktober 2020, 18:30 - 20:30
Kultur- und Festspielhaus Wittenberge, Paul-Lincke-Platz 1
Wittenberge, Brandenburg 19322 Deutschland
Google Karte anzeigen

Woran erinnern Sie sich aus dem Jahr und besonders dem Herbst 1989? Woran waren Sie beteiligt oder wovon wurden Sie überrascht? Worauf schauen Sie gern, worauf schweren Herzens zurück? Zeit – sich gemeinsam zu erinnern, zu erzählen und zuzuhören. Seien Sie herzlich mit Ihren ganz persönlichen Erinnerungen eingeladen. Anhand eines Zeitstrahls erinnern wir uns gemeinsam an die wichtigsten Ereignisse des Jahres 1989 und ergänzen den Strahl mit Erlebnissen, die Ihnen und den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern persönlich aus der Zeit…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren